Ausstellungen

25. August 2013: Landesgruppenausstellung in Dormagen-Delhoven

Richter: Jean-Pierre Achtergael (Belgien)

 

Zum ersten Mal präsentierten sich zwei Rüden aus unserem D-Wurf (unsere Jüngsten)

auf einer Ausstellung.

Donovan und Lukas (alias Detroit) wollten es wissen. Ganz unvoreingenommen, ohne jegliche Vorbereitung und völlig sie selbst, zeigten sie sich dem Richter. Zähne zeigen und von dem fremden Mann anfassen lassen, war für beide gar kein Problem. Nur beim Laufen an lockerer Leine zeigte sich, dass sie soetwas noch niieeeeeee gemacht haben. Lag das nun daran, dass die Herrchen nicht schnell genug gelaufen sind, oder waren unsere Laufhunde einfach zu schnell für Herrchen?;))

Na, wie dem auch sei. Beide konnten sich am Ende über eine sehr gute Beurteilung freuen.

Lukas landete auf dem dritten Platz und Donovan auf dem vierten Platz!

Herzlichen Glückwunsch!

Lukas:

Donovan:

12. August 2012: Rassehundezuchtschau in Büren

Richter: Martin Klopsch (D)

 

Man mag es kaum glauben, aber in diesem Jahr gab es in Büren keine "Schlammschlacht". Der Wettergott war uns mehr als wohlgesonnen.

So waren alle Organisatoren und Aussteller bestens gelaunt und es war wieder ein sehr schöner Tag in angenehmer Atmosphäre.

Cara-Evita startete in der sehr gut besetzten offenen Klasse. Auch heute war es nicht einfach eine vorzügliche Bewertung zu erringen. Aber was soll ich sagen, unter den strengen Augen des Richters, Martin Klopsch, erlief sich unser Sternchen eine vorzügliche Bewertung und landete schließlich auf dem 2. Platz.

Wir sind super stolz.

 

(Zum Vergrößern auf die Bilder klicken)

Vorzüglich: 2. Platz, Res.-Anw.Dt.Ch.VDH, Res. CAC

 

Es war ein langer, aber dennoch schöner Tag. Wir freuen uns schon auf's nächste Jahr.

Wir gratulieren allen Teilnehmern herzlich zu ihren Erfolgen.


14.-16.Oktober 2011: Hund & Pferd, Westfalenhallen Dortmund

 

Ein schönes aber anstrengendes Wochenende liegt hinter uns. Am Freitag und am Sonntag hieß es für uns auf nach Dortmund in die Westfalenhallen.

 

14. Oktober 2011: Nationale Ausstellung der Rassehund 2011

Richterin: Silvia Jäckel (D)

In der offenen Klasse Hündinnen, erlief sich Evita eine vorzügliche Bewertung und den 4. Platz.

Offene Klasse Hündinnen: Vorzüglich 4. Platz

16. Oktober 2011: Bundessieger Ausstellung der Rassehunde 2011

Richterin: Christel Wilhelm (D)

Auch hier konnte Evita wieder einmal durch ihr freundliches Wesen, ihr vorzügliches Pigment und ihr tolles Gangwerk punkten. So erlief sie sich den 3. Platz mit einem vorzüglichen Richterbericht.

Offene Klasse Hündinnen: Vorzüglich 3. Platz

Wir sind super stolz auf unser Dream-Team Evita/Diana.

 

Vielen lieben Dank an alle, die noch bis zum Schluß mit uns ausgeharrt und die Daumen gedrückt haben.

 

Herzlichen Glückwunsch auch allen anderen zu ihren Erfolgen!

10. und 11. September 2011: Ruhrpottschau in Recklinghausen

 

Auch in diesem Jahr wollten wir das Ereignis nicht verpassen und so stellten wir uns den fachkundigen und kritischen Augen der Richter.

 

10.09.2011 Richter: A.R.R. Doedijns (NL)

In der gut besetzten Offenen Klasse duften sich alle platzierten Teilnehmerinnen über eine sehr gute Beurteiltung freuen. Unser Sternchen Cara Evita sicherte sich zudem noch den 2. Platz.

Toll gemacht!

Offen Klasse Hündinnen: Sehr gut 2. Platz

11.09.2011 Richterin: Brigitte Bregenzer (A)

Auch heute präsentierte sich Cara Evita wieder perfekt. Laufen! Stehen! Zähne zeigen! Anfassen lassen! - Überhaupt kein Problem. Und so durften wir uns dann über eine vorzügliche Bewertung und den 3. Platz freuen.

Klasse! Wir sind super stolz auf unser Sternchen.

Offene Klasse Hündinnen: Vorzüglich 3. Platz

14. August 2011 Clubsiegerausstellung in Büren (CDF)

 

Richter: Josef Fertig (D)

 

Wieder fanden sich viele ausstellungsfreudige Dalmatinerbesitzer auf dem schönen Gelände der Schäferhundfreunde ein.

Genau wie im letzten Jahr, so meinte es auch in diesem Jahr der Wettergott nicht sonderlich gut mit uns.

Der Himmel hatte alle Schleusen geöffnet und es pladderte nur so auf uns herab. Innerhalb kürzester Zeit hatte sich der schöne Rasenplatz in ein Schlammgebiet verwandelt. Wie heißt es doch so schön: "Bei solch einem Wetter jagt man keinen Hund vor die Tür".

Aber wir mußten/durften hinaus in den Regen. Alle Teilnehmer (Vier- und Zweibeiner) sahen nach ein paar gelaufenen Runden im Ring aus als kämen sie vom Schlammcatchen. ;))

Cara Evita hatte wohl die Hoffnung, dass sie so verhindern könnte hinaus in den Schlamm zu müssen. Aber es half nichts.

Und so ergab sie sich dann in ihr Schicksal und zeigte als typischer Laufhund ihr raumgreifendes Gangwerk und erlief sich so wieder einmal mehr eine vorzügliche Bewertung.

 

Das habt ihr beiden toll gemacht!

Offen Klasse Hündinnen:  VORZÜGLICH

 

Trotz des miesen Wetters war es wieder ein schöner Tag mit lieben alten und netten neuen Bekannten, guter Bewirtung und prima Organisation.

 

Wir gratulieren allen Teilnehmern herzlich zu ihren Erfolgen.

3. Juli 2011: Spezial-Rassehund-Ausstellung, Landesgruppe Rheinland

 

Richter: Martin Klopsch (D)

 

Heute hieß es für uns auf nach Hilden zur Spezial-Rassehund-Ausstellung.

Der Wettergott meinte es auch heute gut mit uns. War es doch anfangs noch recht kühl, so wurde es dann im weiteren Verlauf des Tages zunehmend wärmer und es regnete nicht.

In gemütlicher Runde, mit netten Gesprächen und ganz viel Daumen drücken verflog die Wartezeit bis die „Offene Klasse Hündinnen“ aufgerufen wurde wie im Fluge. Jetzt war es soweit, Cara Evita stellte sich mit neun weiteren Hündinnen dem Richterurteil.

Die Vergabe von Höchstnoten durch den Richter, Martin Klopsch, war keine Selbstverständlichkeit. So freut es uns ganz besonders, dass unser Sternchen ihn von sich überzeugen konnte und mit der Höchstnote „vorzüglich“ und dem 1. Platz belohnt wurde.

 

Vorzüglich 1. Platz (Anw. Dt. Ch. VDH, CAC Club)

27. März 2011, Regionalausstellung Bedburg

 

Richter: Burkhard Seibel (D)

 

Trotz der Uhrumstellung (Beginn der Sommerzeit) fanden alle Ausstellungsfreudigen , so auch Cosmo und seine Zweibeiner, rechtzeitig den Weg zur Ausstellungshalle in Bedburg.

Cosmo startete in der Offenen Klasse Rüden und durfte sich über eine wohlverdiente sehr gute Beurteilung und den 4. Platz freuen.

 

Herzlichen Glückwunsch, wir freuen uns mit Euch!

 

 

Diesmal haben wir nicht nur ein Foto von dem tollen Kerl. Nein, wir präsentieren einen kleinen Film. (Ob er jetzt wohl als TV-Star entdeckt wird? ;)))

Quelle: www.gassi-tv.de

13. Februar 2011, CACIB Rheinberg

1. Internationale Rassehundeausstellung, Rheinlandsiegerschau 2011

Richter: Jan Coppens (NL)

 

Hier waren unsere Jüngsten, Cosmo und Cara Evita mit dabei.

Cosmo startete hier erstmalig in der "Offenen Klasse". Wir können nicht sagen wer vor dem Start hibbeliger war: Frauchen oder Cosmo ;)) Außerhalb des Rings war Cosmo ein absolutes Temperamentsbündel; aber im Ring zeigte er sich von seiner besten Seite. Er schaffte es über einen längeren Zeitraum still zu stehen, ordentlich an der Leine zu laufen und als der Richter dann die Zähne sehen wollte, war das wie immer für Cosmo gar kein Problem. Am Ende erhielt er dann eine sehr gute Beurteilung und Frauchen durfte sich über das Prädikat:

sehr gut vorgestellt freuen.

Weiter so! Wir sind sehr stolz auf Euch.

 

Cosmo, Offene Klasse: Sehr gut

Auch "Powerfrau" Cara Evita startete in der stark besetzten "Offenen Klasse" und erlief sich ebenfalls eine sehr gute Beurteilung.

 

Cara Evita, Offen Klasse: Sehr gut

 

Wir sind sehr stolz auf unsere Jüngsten.

Es war wieder einmal ein schöner Tag. Wir hatten viel Spaß um, am und im Ring.

Herzlichen Glückwunsch auch allen anderen zu ihren tollen Erfolgen.

29. Januar 2011

Festivall der Rassehunde in Castrop-Rauxel

Richter: Milivoje Uresevic (SRB)

 

Hier ging Cara Evita zum ersten Mal in der "Offenen Klasse" an den Start.

Der Wettergott meinte es gut mit uns und so war die Anreise - anders als im letzten Jahr - keine Rutschpartie auf vereisten Straßen.

Der Hallenboden allerdings war - genau wie im letzten Jahr - spiegelglatt und für manch einen Ausstellungshund das K.O.-Kriterium.

Aber für Cara Evita war er keine allzu große Herausforderung, da sie auch zu Hause ständig auf dem zugefrorenen Gartenteich herumtänzelt.

So durften wir uns am Ende über eine vorzügliche Bewertung und den vierten Platz freuen.

Wir sind superstolz auf unser Sternchen.

 

Offene Klasse: Vorzüglich 4. Platz

11/12. Dezember 2010, Nationale und Internationale Rassehunde-Ausstellung in Kassel

und ein wunderschönes Mutter/Tochter Wochenende

Samstag: 11.12.2010, Nationale Rassehunde-Ausstellung

Richter: Markus Ameis (D)

Sonntag: 12.12.2010, Internationale Rassehunde-Ausstellung

Richterin: Andrea Mix (D)

 

Nachdem wir am Freitagnachmittag im Hotel "Zum steinernen Schweinchen" eingecheckt hatten, hieß es zunächst einmal hinaus in das angrenzende wunderbare Waldgebiet. Dort konnten Temperamentsbündel Evita und Elewa allen Energien freien Lauf lassen. Herrlich!!!

Neben den ganzen neuen Eindrücken in einem Hotel, war für Evita das Fahrstuhlfahren eine ganz tolle neue Erfahrung. Aber wie immer zeigte sie sich allem neuen gegenüber unerschrocken und aufgeschlossen. Was soll ich sagen: Evita hat ein neues Hobby: FAHRSTUHLFAHREN ;))

Am Samstag und Sonntag hieß es dann: Auf zum Ausstellungsgelände

Auch hier zeigte sich Evita völlig souverän und konnte wieder u.a. durch ihr sattes Pigment, ihr angenehmes Wesen und das flotte Gangwerk punkten. Sie erhielt an beiden Tagen in der sehr stark vertretenen Zwischenklasse jeweils eine sehr gute Beurteilung.

Wir sind super stolz auf unser Sternchen.

Zwischeklasse: Sehr gut

Wir hatten ein super tolles Wochenende; haben viele nette Leute kennen gelernt und alte Bekannte wieder getroffen.

Wir freuen uns schon auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr.

26. September 2010, Ruhrpottschau in Recklinghausen

Richterin: Frau St. Kirschbichler

Direkt nach der Rückkehr aus unserem Familienurlaub hieß es am Sonntag für uns auf zur Ruhrpottschau ins nahegelegene Recklinghausen.

Cara-Evita startete in der Zwischenklasse. Sie präsentierte sich wieder vorzüglich und durfte sich am Ende über eine vorzügliche Bewertung und den 4. Platz freuen.

Wir sind super stolz auf unser Sternchen, denn wer sie kennt der merkte schon, dass ihr der "jetlag" noch in den Knochen steckte. ;))

Vorzüglich, 4. Platz

15. August 2010, 3. Dalmatinerausstellung in Büren

Richter: Walter Holtorf (Deutschland)

Cara Evita startete zum ersten Mal in der Zwischenklasse.

Wir waren zu Gast beim Verein für Deutsche Schäferhunde (S.V.). Alles war super, gute Verpflegung, nette Leute,  nur der Wettergott meinte es nicht besonders gut mit uns. Nach anfänglichem Nieselregen wurden später Wolkenbrüche daraus. Das erleichterte für Mensch und Tier das Laufen auf dem Rasenplatz nicht wirklich. Aber wir ließen uns die Laune nicht vermiesen. In geselliger Runde saßen wir unter unserem Pavillon einigermaßen trocken.

Wieder einmal konnte Cara Evita unter anderem durch ihr super tolles Wesen, und ihre athletische Erscheinung punkten.

Wir freuen uns über eine vorzügliche Bewertung und den 1. Platz mit den Antwartschen Dt. Ch. VDH und CAC Club.

Wir sind super stolz auf unser Sternchen.

Vorzüglich 1. Platz, Anw. Dt. Ch. VDH, CAC Club

13. Mai 2010, Rassehundezuchtschau in Alpen

Richter: Frau Cindy Kerssemeijer (NL)
Wieder einmal startet Cara-Evita in der stark besetzten Jugendklasse.
Die Richterin, Frau Kerssemeijer, ist sichtlich angetan von Evitas athletischer Erscheinung, ihrem flotten, freien Gangwerk, und nicht zuletzt von ihrem angenehmen Wesen. Cara-Evita belegt den 4. Platz und erhält eine vorzügliche Bewertung.

Vorzüglich 4. Platz

8. Mai 2010, Europasieger-Ausstellung in Dortmund

Richter: Jan Coppens (NL)
Hier stellte sich Cara-Evita der Konkurrenz in der stark besetzten Jugendklasse.
Auch jetzt konnte sie den Richter, Jan Coppens, unter anderem von ihrem angenehmen Wesen und dem flotten Gang überzeugen. Bei den Platzierungen hieß dann noch einmal laufen, laufen, laufen. Ganz knapp verpasste sie den 4. Platz und durfte sich aber über eine vorzügliche Bewertung freuen. Wir sind super stolz auf unser Sternchen. Sie hat ihre Sache super gemacht. In so einer großen Halle, bei der Geräuschkulisse blieb sie einfach sie selbst - eben völlig unbeeindruckt.

Vorzüglich

21. März 2010, Rassehundezuchtschau in Bedburg

Richter: Jens Böhme (Deutschland)
Hier gingen unsere beiden Jüngsten wieder einmal gemeinsam an den Start.
Beide präsentierten sich sehr gut und so konnten sie nicht zuletzt wieder einmal durch ihr angenehmes Wesen überzeugen. Zähnezeigen und Anfassen war hier für manch einen Punktehund ein großes Problem - nicht aber für unsere beiden Pünktchen. Cosmo und Cara-Evita waren wie gewohnt völlig relaxed. Belohnt wurden Cosmo (Jugendklasse Rüden) und Cara-Evita (Jugendklasse Hündinnen) dann jeweils mit dem 3. Platz.. Herzlichen Glückwunsch. Wir sind sehr stolz auf Euch. Weiter so!

 

28. Februar 2010, 4. Nationale Rassehundeausstellung, Rheinlandsiegerausstellung in Rheinberg

Richter: Stefan Stefik (Slowakei)
Als wir uns am Samstag morgens früh auf den Weg nach Rheinberg machten, konnten wir nicht erahnen , was unser Sternchen heute alles leisten würde. Cara Evita konnte den Richter Stefan Stefik unter anderem durch ihr tolles Wesen und ihre raumgreifende, temperamentvolle Bewegung von ihren Vorzügen überzeugen und setzte sich so gegen die stark vertretene Konkurrenz in der Jugendklasse durch. Mit einer sehr guten Bewertung konnte sie den 1. Platz für sich verbuchen. Aber damit nicht genug sie wurde auch noch bester Junghund und somit Rheinlandjugendsieger 2010

Rheinlandjugendsieger 2010

Wir sind super stolz auf unser Sternchen!

Es war ein langer, anstrengender, aber sehr schöner Tag. Brüderchen Cosmo war eigens zu unserer moralischen Unterstützung mit Herrchen und Frauchen angereist. Das war total lieb. Ganz doll bedanken möchten wir uns auch bei Nicolette, Mona, Jacky, Sarah, Alex, Esther, Edmund und und und (unseren Freunden aus der RR-Trainingsrunde) für's Daumen drücken, Mitfiebern und Mitfreuen. Ihr seid wirklich klasse.

Impressionen

30. Januar 2010, Festival der Rassehunde in Castrop Rauxel

Richter: Petru Muntean (Rumänien)
Trotz extrem schlechter Witterungsverhältnisse (Schnee und Glatteis - die Anreise war eine reine Rutschpartie) machten wir uns auf den Weg nach Castrop Rauxel; aber die Mühe hat sich gelohnt!
Cosmo und Cara Evita gingen in der Jugendklasse an den Start.
Obgleich Cosmos Temperament im Ring kaum zu zügeln war, konnte er den Richter, Herrn Petru Muntean, von seinen Vorzügen überzeugen. Er erhielt eine vorzügliche Bewertung und landete mit den Reserveanwartschaften Jungend CAC VDH-CDF auf dem zweiten Platz.
Cara Evita zeigte sich zu unserer großen Freude im Ring völlig ruhig und gelassen, wenngleich sie draußen auf dem Löseplatz ein Temperamentsbündel ohne gleichen war. Auch sie konnte den Richter von ihren Vorzügen überzeugen und landete bei starker Konkurrenz mit einer vorzüglichen Bewertung auf dem dritten Platz.

Cosmo: Vorzüglich 2. Platz
Cara Evita: Vorzüglich 3. Platz