D - Wurf vom Raesfelder Teich

15. Woche +

Die Ersten werden die Letzten sein! Das Beste geht zum Schluß! Oder so ;)

DejaVu

DejaVu hat inzwischen alle wichtigen Dinge gelernt, die man als Welpe so kennen muss. Er verfügt über ein einwandfreies, weltoffens Wesen. Allem neuen begegnet er mit gesunder Neugier. Natürlich ist er stubenrein, hat gelernt an der Leine zu laufen und Autofahrten sind auch kein Problem.  Die alltäglichen Dinge wie Haushaltsgeräte, Türklingel usw. sind zur Selbstverständlichkeit geworden. DejaVu ist ein hübscher Kerl der alles ruhig und gelassen angeht.

An der Leine läuft er super gut, aber natürlich genießt er es, wenn er frei durch Wald und Feld sausen kann.

Er strotzt vor Gesundheit, ist durchgeimpft für ein Jahr, ist super verschmust und sehr gelehrig. So hört er auch schon auf die Grundkommandos "KOMM", "SITZ", "PLATZ"; und für ein Leckerli macht er sowieso fast alles.:)

DejaVu peilt die Lage
DejaVu mit Mama beim Spiel auf der Wiese
DejaVu nimmt ein Sonnenbad

Auch wenn wir unsere Zeit fast ausschließlich in DejaVu's Erziehung sowie Spiel, Sport und Spaß mit all unseren Vierbeinern gesteckt haben, so haben wir dennoch ein wenig Zeit erübrigen können und einige unserer D-chen im neuen Zuhause besucht. So konnten wir uns davon überzeugen, dass alle, sowohl Mensch als auch Tier, glücklich miteinander sind.

 

(Zum Vergrößern bitte auf die Bilder klicken!)

 

20.05.2012: DejaVu in Wesel bei Schwesterchen Dobby!

Vielen, lieben Dank für den wunderschönen Nachmittag.

 

27.05.2012: DejaVu in Mettmann bei Schwesterchen Dina!

Vielen, lieben Dank für den wunderschönen Nachmittag.

 

07.06.2012: DejaVu in Fulda bei Brüderchen Drago!

Vielen lieben Dank für den wunderschönen Nachmittag.

Donovan ist inzwischen auch ausgezogen. Er wird nun liebevoll Don gerufen. Sein neues Zuhause steht in Haltern am See.

Da ich leider vergessen habe ein Abschiedsfoto zu machen, gibt es hier nun ein Foto von Don im neuen Revier mit seinen 2-Beinern und Hundekumpel Dingo.

Vielen lieben Dank für die Übersendung des Fotos. Wir wünschen weiterhin viel Spaß miteinander.

In den letzten Wochen waren wir mit Dejavu aber nicht nur auf Besuchertour, sondern es wurde auch gearbeitet. ;)


DejaVu beim Ringtraining!

Ob da wohl Ausstellungs-Potential vorhanden ist?

Zunächst wird alles genau beobachtet.
Und dann heißt es: Fein "STEH". Mach ich doch super, oder? (Naja, das ist wohl noch ausbaufähig.)
Aber "LAUFEN" kann ich prima.
Das war ganz schön anstrengend.;)

Und weiter geht unsere Besuchertour.

 

15.06.2012: DejaVu in Haltern am See bei Brüderchen Donovan

Vielen, lieben Dank für den wunderschönen Nachmittag.

23.06.2012: DejaVu in Oberhausen bei Brüderchen Lukas (alias Detroit)

Vielen, lieben Dank für den wunderschönen Nachmittag.

01.07.2012: Mama Evita in Düren bei Söhnchen Denver

 

Hier haben wir das fotografieren dem Profi überlassen. (Leider liegen uns die Fotos noch nicht vor.) Es lohnt sich also immer auf Denver's Seite vorbeizuschauen, dort gibt es aktuelle Fotos von dem süßen Kerlchen klick hier

 

Vielen, lieben Dank für den wunderschönen Nachmittag.

29.07.2012: Zu Besuch bei Dreamy in Remscheid

Vielen, lieben Dank für den wunderschönen Nachmittag.

Aber auch die allseits beliebten täglichen Spaziergänge mit Mama, Oma und Uropa kommen nicht zu kurz.

Beobachten...
Rennen...
Angriff! Beute klauen...
Beute stolz davon tragen

Dieses süße Kerlchen hat nun auch seine wunderbare, liebevolle Familie für's Leben gefunden.

DejaVu ist nun die männliche Unterstützung im Hause Penkwit in Voerde. Er wird ein toller Spielkamerad und wunderbarer Begleiter für die ganze Familie sein.

 

 

Eine wunderbare Zeit geht zu Ende. Wieder haben wir unser Bestes gegeben, mit all unseren Kräften,  unserem Wissen, unserer Erfahrung und unserer Liebe, damit die kleinen Wesen gesund, kräftig, menschenlieb und weltoffen in ein neues Familienleben heineinwachsen können. Und so hoffen wir, dass jede Familie viel Glück, Spaß und Freude mit ihrem Dalmatiner bekommt und eine schöne, lange, gemeinsame Zeit hat.

 

Wir wünschen allen D-chen und ihren "neuen Eltern" viel Spaß und ein schönes, langes, gemeinsames Miteinander.

 

Wir freuen uns schon jetzt auf das Wiedersehen!

 

 

zurück