D - Wurf

26. Januar 2014

 

Jetzt sind auch unsere Jüngsten schon zwei Jahre jung. Da heißt es wieder

Damals/Heute


(zum Vergrößern auf die Bilder klicken)

 

Zunächst die hübschen Ladys:

Dina

Das quierlige, gut gelaunte Dinchen ist nach wie vor für jeden Spaß zu haben. Sie hat sich zu einem "Trick-Dog" entpuppt. Mit Begeisterung und enormer Leichtigkeit erlernt sie jeden neuen Trick. Sie ist einfach ein Schatz.

Dobby

Ebenso ein Schätzchen ist die hübsche Dobby.  Sie ist sehr gelehrig und liebt ihr Bällchen über alles. Sie ist ein toller, verschmuster Familienhund.

Dreamy

Ganz und gar keine Träumerin ist die hübsche Dreamy. Sie ist nicht nur schön, sondern auch noch intelligent. So hat sie inzwischen bravourös die Begleithundprüfung abgelegt. Einfach toll.

Und nun die tollen Kerle:

Graf (alias DejaVu)

Aus dem kleinen, coolen Schmusebär, ist nun ein großer, cooler Schmusebär geworden. Graf ist ein toller Spielkamerad für die Kinder. Ein ganz toller Familienhund.

Denver

Der hübsche Denver glänzte schon als junger Hüpfer auf dem Cover der Zeitschrift "Mein Hund & ich" (Ausgabe 5/2013 Sept/Okt). Nun hat er sich zu einem wunderschönen, liebenswerten, erwachsenen Rüden entwickelt. Er ist der Sonnenschein seines Frauchens. Ein ganz toller Kerl.

Lukas (alias Detroit)

Auch er hat sich zu einem tollen, temperamentvollen Prachtkerl entwickelt. Schon beim Coursing 2013 hat er seine Laufleidenschaft unter Beweis gestellt. Obgleich er seine "Vorzüglichkeit" anlässlich diverser Ausstellungen bestätigt bekommen hat, ist er nach wie vor in erster Linie ein ganz toller Familienhund. "Er ist einfach ein herziger Typ. Wer ihn sieht, muss ihn einfach lieben."(O-Ton seiner Familie)

Donoven

Auch Don hat sich zu einem prima Rüden entwickelt, der seine Herrchen völlig problemlos und mit großer Freude auf allen Reisen begleitet. Er nicht nur ein toller Familienhund, sondern man könnte ihn auch "Reisebegeleithund" nennen.;))

Drago

Der hübsche Kerl hat sich wunderbar entwickelt. In der Hundeschule ist er ein kleiner Streber-Dalmi. Und nach dem ganzen Trubel genießt er ein Schläfchen in "seinem" Sessel.

Wieder einmal wurde uns von allen Besitzern bestätigt, dass unsere Dalmis sich zu wunderbaren, liebenswerten Familienhunden entwickelt haben. Sie sind verträglich mit allem und jedem, egal ob Zwei- oder Vierbeiner , egal ob groß oder klein, alt oder jung, Hund oder Katz. Alle Familien sind super glücklich mit "ihrem" Dalmatiner und möchten ihn niemals missen.

Das ist für uns wieder einmal die Bestätigung dafür, dass sich all unsere Mühe gelohnt hat und wir ein gutes Händchen und das richtige Bauchgefühl bei der Auswahl der "neuen Eltern" für die Kleinen hatten.

Wir sind mächtig stolz auf unsere Hundekinder und darauf was ihre "Eltern" aus ihnen gemacht haben.