D - Wurf vom Raesfelder Teich

6. Woche

Auch in dieser Woche haben die Kleinen wieder einen ordentlichen Entwicklungsschub gemacht. So lernten fast alle inzwischen, dass sich der "Löseplatz" außerhalb des Welpenhauses befindet. Beim wilden Toben miteinander lassen sich nun schon gewisse Spielregeln erkennen. Wann immer das Wetter es zuläßt wird draußen auf dem "Spielplatz" getobt. Die kleinen Fleckenzwerge werden immer sicherer. Draußen wird alles genauestens beobachtet und untersucht. Die verschiedensten Bodenbeläge bereiteten den taffen Olevitas von Anfang an kein Problem. Das Bällebad und der Sandkasten erfreuen sich größter Beliebtheit.

 

Hier nun die Bilder aus der sechsten Woche:

Ein Küsschen für die Oma.
Großreinemachen: Oma kann's nicht lassen;))
...ich bin dann mal weg!
...mein Ball....
...schnell in Sicherheit bringen...
... mein Dummy...
Ein Kommen und Gehen...
...Suchspiele...
...hier ist auch ein Leckerli versteckt...
...so richtig mit Schwung...
... und schwups wieder runter...
Das würd' ich wohl auch schaffen...
...aber ich liebe das Bällebad...
...das war herrlich...
Spielst du mit mir?
Aber klar läßt sich Uropa Robin zu einem Fangenspiel erweichen..
Ich träume mit und von meinen "Schätzen".
Ich bin nicht müde - ich ruh' nur meine Augen aus!
Schlaft ihr ruhig; ich halte Wache!

Die Aktivitäten der siebten Woche klick hier

 

zurück